Das Team

Koordination des historischen Teams: Daniele Mattiangeli

Koordination des naturwissenschaftlichen Teams: Jan Cemper-Kiesslich

Wissenschaftlicher Beirat: Johannes Michael Rainer, Dietmar Winkler, Fiorenzo Facchini, Fabio Monticelli, Stephan Kirste, Michael Brauer und Albert Zink

Forschungsteam:

Universität Salzburg, Interfakultärer Fachbereich (IFFB) Gerichtsmedizin und forensische Neuropsychiatrie: Fabio Monticelli (Leiter IFFB), Jan Cemper-Kiesslich (Abteilung Molekularbiologie)

Universität Salzburg, Fachbereich Privatrecht: J. Michael Rainer, Daniele Mattiangeli, Katrin Pogadl, Lisa Gorkiewicz (bis 2021), Camilla Camplani (extern), Magdalena Kirchgasser

Universität Salzburg, Fachbereich SOWI Grundlagenwissenschaft: Stephan Kirste, Markus Hanke

Universität Salzburg, Fachbereich Geschichte: Gerhard Ammerer, Michael Brauer, Birgit Brenner (Doktorandin)

Universität Salzburg, Fachbereich Geographie und Geologie: Christian Uhlir

Universität Salzburg, Fachbereich Altertumswissenschaften: Monika Frass

Universität Salzburg, Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte: Roland Cerny-Wagner, Dietmar W. Winkler 

Universität Salzburg, Fachbereich Systematische Theologie und Zentrum Interkulturell & Studium der Religionen: Martin Rötting

Medizinische Universität Innsbruck, Fachbereich High Throughput DNA Database Unit (Institut für Gerichtliche Medizin): Walther Parson (Leiter Forensische Genomik) 

Medizinische Universität Wien, Fachbereich Forensische Anthropologie (Medizinische Universität Wien: Fabian Kanz

Eurac Research-Institut für Mumienforschungen (Bozen): Albert Zink (Institutsleiter), Frank Maixner 

TU Wien, Atominstitut: Johannes Sterba

Universität Bern, Abteilung Anthropologie (Institut für Rechtsmedizin): Sandra Lösch (Abteilungsleiterin)

Universität Bologna, Institut für Anthropologie: Fiorenzo Facchini (Professor emeritus), Giampiero Bagni

FH Campus Wien, Fachbereich Radiologietechnologie: Ulrike Weinberger

Universität Innsbruck, Geschichte: Pauls Csillag 

Universitat de València: Alejandro Valiño 

University of Edinbourgh: Andrew Steven

Universidad de Sevilla – Pablo de Olavide: Bernardo Periñan

Wissenschaftliche Institutions-Partner:

IZMF Zentrum für interdisziplinäre Forschung und Lehre zu Mittelalter und Frühneuzeit (Universität Salzburg)

ZECO Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (Universität Salzburg)

Päpstliches Komitee für Geschichtswissenschaft

Institutionelle Partner:

Land Salzburg

Stadt Salzburg

Erzdiözese Salzburg

Heilige Stuhl, vertreten durch das Päpstliche Komitee für Geschichtswissenschaft

Nichtwissenschaftliche/Externe Partner:

Mauro Giorgio Ferretti, Templari cattolici d’Italia

Kardinal Francesco Monterisi